Kirsten Boie und MENTOR für mehr Leseförderung

Bestsellerautorin Kirsten Boie und MENTOR informierten den Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Bundestages darüber, wie bedeutend und dringend mehr Lesefördung für viele Schüler ist. Denn nur dadurch können sie eine Chance auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe ergreifen. Dabei stellten die ersten beiden Vorsitzenden des Bundesverbandes und die Vorsitzende von MENTOR Kreis Pinneberg unser erfolgreiches Förderkonzept vor und konnten die Mitglieder des Bildungsausschusses dafür begeistern. Kirsten Boie ist eine enorm überzeugende und engagierte Fürsprecherin für das Lesen und wir fühlen uns sehr geehrt und bestärkt, sie als Mitstreiterin an unserer Seite zu wissen. Eingeladen zu diesem parlamentarischen Abend mit MENTOR hat Ernst Dieter Rossmann, der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bundestag. Wir danken ihm sehr herzlich für sein großes Engagement für die Leseförderung und für MENTOR. 

Foto von links: Huguette Morin-Hauser, 2. Vorsitzende MENTOR Bundesverband,
Kirsten Boie, Margret Schaaf, 1. Vorsitzende, Christiane Freese, MENTOR Kreis Pinneberg

Weitere Infos >>