. .
Lesen ist denken mit fremdem Gehirn Jorge Luis Borges

Archiv

MENTOR Hessen | 07.11.2017

Herzlichen Glückwunsch: MENTOR Hessen erhält Integrationspreis

 

Der Integrationspreis der Stadt Frankfurt geht an ... MENTOR Hessen! Ganz herzliche Glückwünsche! Die Auszeichnung würdigt das Engagement für Integration und Gleichberechtigung aller FrankfurterInnen. Mehr im Artikel der Frankfurter Rundschau.

Übergabe des Preises ist am 30. November - wenn das mal keine Feier wert ist!

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Hattingen | 13.10.2017

Best practice: Vernetzung in der Kommune

 

Wie man über gemeinsame Projekte einen Mehrwert für den eigenen MENTOR-Verein schaffen kann, beweist die Vorsitzende von MENTOR Hattingen, Frau Jutta Kleinheisterkamp: Sie saß in der Jury des kreisweiten Schülerschreibwettbewerbs „Auf den Hund gekommen“. Eine Meldung in der lokalen Presse und wertvolle Kontakte sind das Ergebnis solcher Aktionen außerhalb der reinen MENTOR-Arbeit. Gute Idee, liebe Hattinger, liebe Frau Kleinheisterkamp, und unseres Erachtens nachahmenswert.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Düsseldorf | 11.10.2017

MENTOR im Fernsehen

 

Langes Interview, ergänzt durch Hintergrundbereichte - Mentorin Tanja Bartels von MENTOR Düsseldorf durfte bei der WDR-Sendung "Hier und Heute" die Arbeit als Lesementorin im Detail vorstellen. Super! Hier der Link zur Sendung:

http://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und-heute/leselernhelfer-duesseldorf-ev-100.html

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Lübeck | 14.09.2017

Tag des offenen Lese-Büros

 

Um weitere Interessenten zu erreichen, gibt es viele Mittel und Wege. MENTOR Lübeck öffnet nun schon zum wiederholten Male die Türen seines "Lese-Büros" und lädt Interessierte ein, dieses zu besuchen. Bestandteil dieses Tages der offenen (Büro-)Tür ist ein besonderes Programm wie z.B. in diesem Jahr "Lesung mit dem E-Book". Die digitale Welt des Lesens lässt grüßen! Wir wünschen den Lübeckern viel Erfolg.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Rostock | 31.08.2017

Jahresabschluss, Referentenqualifizierung, Koordinatorensuche

 

Mittlerweile sind in Rostock 87 Mentorinnen und Mentoren aktiv und unterstützen 100 Lesekinder. Ein schöner Erfolg und Grund genug für den Träger von MENTOR Rostock - der Hanseatischen Bürgerstiftung Rostck - zum Jahresabschluss zu laden. im Rahmen von Workshops tauschten sich die Ehrenamtler über ihre Erfahrungen aus. Überdies wurde die Gelegenheit genutzt, Koordinatoren zu gewinnen. Mit Erfolg! Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Schulen und Mentoren zu vereinfachen.

Eine weitere, verbandsinterne Info sei hier noch ergänzt: Drei Rostocker Mentorinnen haben an der letzten Referentenqualifizierung in Hamburg teilgenommen. Sie stehen nun zur Verfügung, um die nächste "MENTOR-Generation" auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten. Wir wünschen viel Erfolg!

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Regensburg | 31.07.2017

Leseurkunden für 45 Lesekinder

 

Die Regensburger konnten mit Abschluss des Schuljahres MENTOR-Urkunden verteilen, die von der Stadträtin Dagmar Kick überreicht wurden. MENTOR – Die Leselernhelfer Regensburg wird seit sieben Jahren von der Freiwilligen-Agentur Regensburg des Paritätischen angeboten. An sieben Einsatzstellen (Horten oder Ganztagesklasse) wurden 45 Kinder speziell gefördert. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Sprockhövel | 23.06.2017

Dokumentation über die MENTOR-Arbeit vor Ort

 

Lesen - der Schlüssel zur Bildung. Das ist der Titel des just veröffentlichten Films, der die Arbeit von MENTOR Sprockhövel dokumentiert. In dem 20-Minüter berichten Mentorinnen und Mentoren sowie Lehrer/-innen über die Arbeit vor Ort. Gedreht hat den Film Christoph Böll, finanziert wurden die Dreharbeiten durch ein Preisgeld, das die Sprockhöveler durch den Gewinn der "EN-Krone" erhalten haben. Daumen hoch von uns und hier der Link zum Film.

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Lübeck | 15.06.2017

Gewinn von 20.000 Euro

 

Wir gratulieren sehr herzlich: MENTOR Lübeck ist bei der Aktion „200.000 für Zehn“ der Sparkasse unter den Gewinnern: 20.000 Euro erhält der Verein. Ihren ersten öffentlichen Wettbewerb hatte die Sparkassenstiftung zum 200. Geburtstag der Sparkasse ausgerichtet. 20 Organisationen bewarben sich, über eine Abstimmung wurde eine Reihenfolge festgelegt. Und MENTOR Lübeck ist unter den ersten 10! Hier der Bericht.

 

Wir freuen uns mit!!

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Niederrhein | 07.06.2017

Solidaritätspreis für das Engagement für die Bildung von Kindern

 

Eine wunderbare Auszeichnung haben die Niederrheiner erhalten: den Solidaritätspreis der NRZ und der Freddy Fischer-Stiftung. In einer Feierstunde überreichte Laudator Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen) den mit 500 Euro dotierten vierten Preis an Klaus Peters, Heidrun Grießer und Dagmar Knauth. Da die Preisstifter den Begriff "Ehrenamtler" zu steif fanden, hat der Chefredakteur der NRZ die Presiträgerinnen und Preisträger übrigens kurzerhand in "Ehren-Engel" umgetauft - ein Begriff, der uns auch sehr gut gefällt!

 

Wir gratulieren sehr herzlich MENTOR Niederrhein, dem Vorstand und all seinen Mitgliedern sowie den Niederrheiner Mentorinnen und Mentoren! Die Meldung in der NRZ finden Sie hier.

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Lübeck | 15.05.2017

Klicken für Projektgelder

 

Jetzt 2x klicken und die Lübecker auf die Shortlist der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung bringen - auf die Webseite hier unten klicken, dann auf die Projektseite gehen und Nr. 03C eintragen. Die ersten 10 Projekte der Abstimmung gewinnen je 20.000 Euro. Damit wollen die Lübecker ins digitale Lesen einsteigen: Laptops, Tablets oder Lernprogramme könnten mit dem Preisgeld angeschafft werden. MENTOR Lübeck ist in den letzten Jahren dynamisch gewachsen. Insgesamt unterstützen über 300 Helfer, davon 250 MentorInnen, die Lesekinder.
http://www.mentor-luebeck.de/aktuelles/meldungen.html

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Reutlingen | 29.04.2017

Erfolgreicher 1. Einführungskurs

 

Nach Wochen der intensiven Vorarbeit fand am 29.4.2017 der erste Einführungskurs für Leselern-Paten statt. Die Kursleiter Claudia & Michael Nährig erläuterten in einem 5-stündigen bunten Programm theoretische Hintergründe und praktische Herangehensweisen und gaben Tipps für erfolgreiche Patenstunden.

 

Mit 12 Teilnehmern war der Kurs komplett ausgebucht, und die vielen positiven Rückmeldungen waren das schönste Kompliment für die viele Arbeit. Und wir freuen uns, dass die Teilnehmer/-innen an der Referentenqualifizierung des Bundesverbandes in ihren lokalen Vereinen so aktiv und so erfolgreich sind.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Düsseldorf | 06.04.2017

Pressearbeit - für Stadtteile oder Stadtgebiete

 

MENTOR - Die Leselernhelfer Düsseldorf hat erfolgreich einen Artikel in der (auflagenstarken) Rheinischen Post platziert. Durch den Bezug auf "Düsseldorf-Süd" werden vor allem Menschen angesprochen, die sich ihrem Stadtviertel sehr verbunden fühlen. Gute Idee! Hier finden Sie den Presseartikel.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Sprockhövel | 22.03.2017

Staffelübergabe bei MENTOR Sprockhövel

 

MENTOR - Die Leselernhelfer Sprockhövel hat einen neuen Vorstand. Inge Pape und Monika Bahne haben als 1. und 2. Vorsitzende Barbara Rupp und Gundula Müller abgelöst – einstimmig bei der Mitgliederversammlung im Foyer der Glückauf-Halle. Wir gratulieren zu der erfolgreichen Staffelübergabe! Auch das ein Anlass für Pressearbeit - wie ein entsprechender Artikel in der WAZ beweist.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Lübeck | 21.03.2017

MENTOR Lübeck gestaltet Radiosendung zum Lutherjahr

 

Am 21. März um 14 Uhr wurde im OK – Offener Kanal Lübeck MW 98,8 - die Radiosendung mit dem Titel "1517 – Das Jahr macht einen Mann berühmt. Einblicke in Luthers Leben und Gedichte aus der Zeit" ausgestrahlt. Mentoren und Lesekinder von MENTOR - Die Leselernhelfer Lübeck lasen Texte aus der Biografie Martin Luthers und trugen Gedichte aus seiner Zeit vor. Moderiert wurde die Sendung von Jutta Kähler, erste Vorsitzende des Lübecker Vereins. Mit dieser Radioproduktion am Welttag der Poesie möchten die Lübecker Lesehelfer einen Beitrag leisten zur Erinnerung an die 500. Wiederkehr des Thesenanschlags Martin Luthers und damit verbunden die Erinnerung an 500 Jahre Reformation.

Die Produktion einer Radiosendung gehört seit drei Jahren zum Frühjahrsprogramm der Mentoren. Alljährlich zum Welttag der Poesie begleiten die ehrenamtlichen Leselernhelfer des Vereins ihre Lesekinder in den Offenen Kanal um die Schüler bei ihren Vorträgen am Mikrofon des Radiosenders zu unterstützen oder auch selber Beiträge zu lesen.

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Reutlingen | 02.02.2017

MENTOR Reutlingen: Gründungsfeier

 

Unser neuestes Mitglied, MENTOR - Leselern-Paten Reutlingen e.V., "zündet die nächste Stufe", wie der Reutlinger General-Anzeiger schreibt. Aus Anlass der Gründung lädt der Verein zu einem Festakt, der bereits im Vorfeld für mediale Aufmerksamkeit gesorgt hat. In dem ausführlichen Presseartikel wird nicht nur auf die Veranstaltung hingewiesen, sondern der Verein und die Möglichkeiten zur Unterstützung im Detail vorgestellt. Was beweist: Presseanlässe muss man gestalten und nutzen. Wir wünschen den Reutlinger Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg!

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Walsrode | 21.01.2017

MENTOR Walsrode: Urkunde für außergewöhnliches Engagement

 

MENTOR-Vereine sind in ihrem Kommunen gut vernetzt und werden als Bereicherung wahrgenommen. Dass dies auch offizielle Anerkennung findet, zeigt das Beispiel MENTOR Walsrode: Anlässlich des Neujahresempfangs der Stadt Walsrode wurde der Verein für "außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwohl" gewürdigt. Frau Spöring, die Bürgermeisterin der Stadt Walsrode, überreichte die Urkunde, die von der Vorsitzenden, Frau Ingrid Jöhler, entgegengenommen wurde. Frau Jöhler dankte bei dieser Gelegengeit allen Mentorinnen, Mentoren und Vereinsmitgliedern für die zuverlässige Arbeit. Dem können wir uns nur anschließen und gratulieren den Walsrodern von Herzen. Die Urkunde finden Sie hier.

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Gevelsberg | 14.01.2017

MENTOR Gevelsberg: Imagefilm

 

Film als Medium, um MENTOR einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen - auch MENTOR Gevelsberg ist diesen Weg gegangen. In 5 Minuten und 47 Sekunden stellt der Verein seine Arbeit vor und lässt den Vorsitzenden, aktive Mentorinnen und Mentoren sowie Partner (Stadtbücherei, Schulen) zu Wort kommen. Mit der Filmpremiere haben es die Gevelsberger sogar in die WAZ geschafft. Glückwunsch von uns zu diesem gelungenen Film, der auch auf der Webseite von MENTOR Gevelsberg zu sehen ist: http://www.mentor-gevelsberg.de

 

____________________________________________________________________________________________________________

MENTOR Hannover | 05.01.2017

MENTOR Hannover: Film zur Mentorenwerbung

 

Neue Wege für die Mentorenwerbung geht MENTOR Hannover mit einem Kurzfilm. In knapp 1,5 Minuten lassen die Hannoveraner ihren Vorsitzenden (und unseren Präsidenten) Otto Stender, ihren Schirmherren sowie aktive Mentorinnen und Mentoren das Konzept von MENTOR erklären und sprechen über die Arbeit mit den Kindern. Ein schönes Stückchen Werbung, das auf der Webseite von MENTOR Hannover zu sehen ist: https://www.mentor-leselernhelfer.de

 

____________________________________________________________________________________________________________