. .
Im Lesen bin ich viel besser geworden. Ich trau mich auch im Unterricht laut vorzulesen, früher wollte ich das nicht. Yesmin, 9 Jahre
 

Der Bundesverband möchte interessierten Menschen die Möglichkeit erleichtern, eine MENTOR-Gruppe bzw. einen MENTOR-Verein zu gründen. Um neuen Gruppen/Vereinen einen möglichst schnellen Start zu ermöglichen, wurde der "Leitfaden zur ehrenamtlichen Leseförderung von Kindern und Jugendlichen" erstellt. Auf 35 Seiten finden Interessierte alles Wissenswerte rund um die Förderphilosophie von MENTOR, Hilfestellung für die Gründung einer MENTOR-Gruppe, Mentorenqualifizierung, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

 

Hier können Sie sich den Leitfaden runterladen. Sie können ihn aber auch gerne bei der Geschäftsstelle des Bundesverbandes anfordern. Überdies finden Sie im Folgenden weitere Dokumente, die Sie für MENTOR-Neugründungen nutzen können.

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an den Bundesverband wenden. Dafür steht Ihnen Fr. Huguette Morin-Hauser unter der Email morin-hauser(at)mentor-bundesverband.de sehr gerne zur Verfügung.

 

Vorgehensbeschreibung: Eine kurze Vorgehensbeschreibung, wie man einen Verein gründet, finden Sie im folgenden Dokument:

 

Satzung: Die Satzung eines Ortsvereins als Vorlage für die Satzung eines sich neu gründenden Vereins:

 

Webseite und Flyer: Der Bundesverband unterstützt neue Vereine finanziell bei der Erstellung eines Internetauftrittes und eines Flyers. Bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Morin-Hauser unter morin-hauser[at]mentor-bundesverband.de.

 

Sie finden hier den Musterflyer zum Download. Für weitere Details sehen Sie bitte unter "Werbematerialien" auf dieser Homepage nach.

 

 

Logo: Das Logo, das Sie mit Ihrem Vereinsnamen im weißen Textfeld unten anpassen können:

 

Anmeldeformular: Ein Anmeldeformular für MentorInnen, das Sie mit Ihrem Logo und Vereinsdaten anpassen können, finden Sie hier