Aktuelles

Jetzt neue Seminartermine planen!

Wir haben das Seminarkonzept so verändert, dass wir unabhängig von den Schulöffnungen für Mentoren die Grundlagen im Handling der Tablets und der Apps vermitteln können. Nach der langen Kontaktpause ist das sicher auch eine schöne Gelegenheit, sich wieder AHA-konform zu treffen.

Auf geht´s: MENTOR-Vereine, die einen neuen Seminartermin vereinbaren möchten, gelangen hier zu einem Kalender, in dem mögliche Start-Termine grün hervorgehoben sind >

Sobald Sie Daten in die nähere Wahl nehmen, melden Sie sich bitte bei Beate Mies.

Experten-Gipfel sondiert erste Schwerpunkte

Expertengipfel klein

Für einen grundlegenden Austausch zum Projekt „Digitaler Treffpunkt der Generationen“ lud der MENTOR-Bundesverband renommierte Medien- und Literaturwissenschaftler aus ganz Deutschland ein. Alle Teilnehmer zeichneten sich durch ihre Erfahrungen mit MENTOR - Die Leselernhelfer und durch ihre unterschiedlichen, relevanten wissenschaftlichen Fachbereiche aus. Bei dem Austauschtermin gelang es, die wichtigsten inhaltlichen, didaktischen und technischen Themen für die Konzeption der Seminare zum digitalen Lesen abzustecken.

Als nächste Schritte geplant sind der Aufbau eines Expertengremiums für die Konzeption und Entwicklung, sowie die Bedarfserhebung bei den MENTOR-Vereinen bundesweit, vor dem Hintergrund zielgruppenorientierte Seminarbausteine zu entwickeln. Diese werden dann in einer praktischen Pilotphase mit zwei MENTOR-Vereinen erprobt und angepasst. Darüber hinaus wurden Ideen für die wissenschaftliche Begleitung entwickelt. Wir danken den Teilnehmern des Experten-Gipfels für ihre aktive und sympathische Zusammenarbeit. Alle Teilnehmer auf dem Foto von links:

Prof. Dr. Jan Boelmann,
Andrea Pohlmann-Jochheim,
Dr. Anna Soßdorf,
Beate Mies,
Lisa König,
Dr. Jörg Astheimer