Über uns

MENTOR – mehr als Lesen

Lesen als die Fähigkeit, Texte und Bilder erlesen zu können und zu verstehen, ist die Grundlage allen Lernens. Es öffnet Kindern und Jugendlichen das Tor zur Welt. Sie lernen neue Sichtweisen kennen und bekommen Denkanstöße und entdecken fremde Welten. Sie entwickeln ihre Fantasie, Empathie und ihre Sprache. Wer lesen kann und die Bedeutung von Texten erfasst, kann einen Schulabschluss machen, sich eine eigene Meinung bilden und sein Leben selbst in die Hand nehmen.

Das motiviert unter dem Dach des Bundesverbandes mehr als 12.500 ehrenamtliche Lesementoren, in Schulen zu gehen und insgesamt 16.500 Schüler zu fördern. Mit ihrer Lese- und Persönlichkeitsförderung unterstützen die Lesementoren Kinder und Jugendliche bei einem besseren Start ins Leben.

Mehr dazu >>

Aktuelles

+++ Absage aller Veranstaltungen bis Ende Mai +++

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Vorstand des MENTOR-Bundesverbandes entschlossen, alle Seminare und sonstigen Veranstaltungen im April und Mai abzusagen. Im Vordergrund steht dabei die Sorge um die Gesundheit aller bei MENTOR Tätigen, die wir keinem unnötigen Risiko aussetzen wollen.
 
Die ausgefallenen Termine möchten wir selbstverständlich gerne nachholen. Wann das sein wird, können wir leider noch nicht sagen – wir lassen es Sie in jedem Fall schnellstmöglich wissen.
 
Passen Sie alle auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Alle aktuellen Meldungen >>